Verein

Am Samstag, 19. Februar, versammelte sich ein gutes Dutzend Skiclübler (je hälftig weiblichen und männlichen Geschlechts) um 09.00 Uhr beim Primarschulhaus in Bütschwil. Witterungsbedingt blieben die Schneeschuhe zuhause oder im Kofferraum. Mit seinem neuen Kleinbus führte Walter Grämiger sen. die mehr oder weniger muntere Schar über Wattwil zum «Scherrer». Während draussen Schneefall einsetzte, stärkten sich die Teilnehmer einstweilen im Rest. Churfirsten mit Café und Gipfeli.

Datum: Samstag, 19. Februar 2022 (bei jeder Witterung)

Besammlung09.00 Uhr beim Primarschulhaus Bütschwil

Fahrt: Wir haben einen Bus organisiert

Tourenleiter: Agi Forrer und Ida Baumeler

AnmeldungBitte bis spätestens 15. Februar 2022 bei Agi Forrer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / 071 988 29 88

Agi und Ida freuen sich auf eure Anmeldung

2022

  • 15.04.2022: Holzen Schwämmli
  • 21.05.2022:Schwämmli Schlusshöck
  • 04.06.2022: Kreuzegg Classic

Anlässlich des 150-Jahr Jubiläum des SAC Toggenburg brannten am 1. August 2020 auf allen 7 Churfirsten Höhenfeuer. Beteiligt waren, nebst dem SAC Toggenburg, verschiedene Toggenburger Vereine. Mit dabei war auch der Skiclub Bütschwil mit zwei Churfirsten: Selun und Brisi. Unter der Leitung von Vali Burri und Stefan Fässler wurden je zwei Ster Holz auf diese zwei Berge getragen und am 1. August wurden die beiden Höhenfeuer um 22.00 Uhr auch vom Skiclub angezündet.

Zum Seitenanfang